Neustart - ab sofort Predia Training mit Hygiene- und Sicherheitsregeln

Liebe Mitglieder, wegen der weiter sinkenden Infektionszahlen mit Covid 19 hat die Bayerische Staatsregierung weitere Lockerungen beschlossen. Das PREDIA Training darf nun auch wieder für seine Mitglieder die Türen öffnen.
 
Das Training ist ab sofort ohne Attest möglich, jedoch unter bestimmten Vorraussetzungen wegen der weiter bestehenden Kontaktbeschränkungen.
 
Die für Fitnessstudios geltenden Sicherheits- und Hygieneregeln wurden von der Bayerischen Staatsregierung erarbeitet. Wir haben diese in unser Hauskonzept übertragen und umgesetzt.
 
Wie kann das Training wieder aufgenommen werden?
 
Das Training kann wegen der weiter bestehenden Kontaktbeschränkungen nur mit Terminvereinbarungen stattfinden.
 
 
 
Wichtiges vorab:
  • Vereinbaren Sie für jedes Training einen Termin mit unseren Team telefonisch (0931 80 496-0), per Mail termine@predia.com oder direkt vor Ort.
  • Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz während Ihres Aufenthaltes, bitte auch schon beim Eintritt. Nur während der Übung darf dieser abgenommen werden. Die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter muss gewahrt bleiben.
  • Bringen Sie eigene Getränke mit und kommen Sie, wenn möglich bereits umgezogen. Die Umkleide darf nur von 2 Personen gleichzeitig genutzt werden. Die Duschen bleiben weiterhin außer Betrieb.
  • Genauere Informationen zum Hauskonzept erhalten Sie bei Ihrem Besuch.
Für all Ihre Fragen steht Ihnen unser geschultes Team zur Seite. Wir freuen uns, Sie wieder im Training zu sehen und wünschen einen gelungenen Neustart.
Ihr Predia-Team
 

 

NOVUM Medicum, 3. Stock

Schweinfurter Str. 7 | Würzburg
+49 (0) 931 80 49 60

> Öffnungszeiten <

Parkplätze in der Tiefgarage und Freiparkfläche,
vom Berliner Ring kommend, Einfahrt direkt vor der Shell-Tankstelle,
vom Europastern B19/B8 kommend direkt nach der Shell-Tankstelle.